Alpinestars Missile 1PC Lederkombi TECH-AIR COMPATIBLE

Alpinestars Missile 1PC Lederkombi TECH-AIR COMPATIBLE

Die neue einteilige Missile Lederkombi mit tollem Preis/Leistungsverhältnis ist insbesondere mit dem Tech-Air Airbagsystem von Alpinestars sehr empfehlenswert. Wie alle neuen Lederkombis muss sie bei der ersten Anprobe so eng wie möglich sitzen da Leder ja in Verbindung mit Wärme und Feuchtigkeit sehr dehnbar ist. Heißt die Kombi muss wie alle anderen auch eingefahren werden.
Selbst ohne Airbagsystem, dann mit nachgerüstetem Rücken und auch Brustprotektor, eine hervorragende Kombi mit sehr guten Leistungen.
In dieser Preisklasse eher selten zu finden sind die bereits integrierten Hüftprotektoren und auswechselbaren Ellbogenschleifer.
Schulter und Knie und Ellbogenprotektion ist ebenfalls breits integriert.
Unsere Meinung: TOP
Art.-Nr.:3150118
VPE:Stck
Bestand: Leider z.Z. nicht auf Lager
Lieferzeit:2-3 Werktage
Gewicht:-- kg je VPE
Hersteller:Alpinestars  
Frage zum Produkt
899,95
inkl. 19% MwSt.
Artikeloptionen

Beschreibung

Aus hochwertigem Leder gefertigt, verfügt die Lederkombi Missile über eine neue anatomisch kartierte Passform für verbesserte Leistung und optimierten Komfort. Voller erstklassiger Schutzmerkmale im inneren sowie im äußeren, ist die Kombi Missile zur Unterbringung des Alpinestars Systems Tech-Air ™ Race für den modernsten Airbag-Schutz ausgelegt. Dank ihrer ergonomischen Technik kann die Lederkombi Missile gleichermaßen alleine getragen werden und ist somit ein vielseitiger Performance-Rennkombi, die sich auf der Strecke oder der Straße auszeichnet.

  • Multi-Paneel, vollständig anatomisch profilierter Rennkombi aus Vollnarben-Rindleder für optimierte Niveaus an Leistung, Strapazierfähigkeit und Abriebfestigkeit. Mit einer erneurten Leistungspassform für ein verbessertes anatomisches Profil, das zu deutlich höherem Komfort und Tragepassform führt.   
  • Mit Alpinestars erstklassigem Airbagsystem Tech-Air™ kompatible. Das Kleidungsstück ist mit Stretch-Zwickel auf der Rückseite ausgelegt, um das aufgeblasene Volumen des Anzugs  unterzubringen, ohne die Nahtfestigkeit oder Materialintegrität zu beeinträchtigen. Das ergonomische Design der Kombi bedeutet, dass sie auch ohne Airbag-System für eine vielseitige, individuelle Passform getragen werden kann.
  • Zur Kompatibilität mit dem Tech-Air™ :
    • LED-Display an den Ärmel zeigt den Betriebszustand des Airbags plus inneren Leitungsschlauch für die ECU des Systems.
    • Innere Klettverschluss-Befestigung plus Kabel-Leitungsschläuche für eine nahtlose Unterbringung des Airbagsystems.   Erstklassige Schutzeigenschaften, sowohl im Inneren als auch im Äußeren:
    • Alpinestars rennerprobte CE-geprüfte innere Ellbogen-, Schulter-, Knie- und Schienbein-Protektoren.
    • Dynamic Friction Shield (DFS) äußere doppeldichtige TPU-Schleifer an Schultern und Knien.
    • Äußere (DFS) Knieschleifer bieten zusätzliche Abriebfestigkeit im kritischen Aufprallbereich.
    • Bahnbrechender neuer Ellbogenschleifer ist anatomisch-konturiert und integriert einen dreifach-verdichteten Polymerverbund für verbesserte Leistung bei Schlittercrash. Der Ellbogenschleifer weist einen herausnehmbaren und austauschbaren schrauben-befestigten Einsatzschleifer für unübertroffenes Reibungskraftmanagement auf.   
    • Druckanschlusssystem ermöglicht den Einbau des Niveau 2 CE-zertifizierten Rückenprotektor Nucleon Race für den ultimativen Schutz (zum Einsatz ohne das System Tech-Air™).
    • Brust-Fächer mit hochentwickelter Polyesterschaum-Polsterung (CE-zertifizierte Brustpolster Nucleon als Upgrade-Zubehör erhältlich).  
    • Kleidungsstück kommt mit einem anatomisch-geschnittenen und herausnehmbaren CE Hüftschutz Nucleon.
  • Austauschbare Alpinestars PU Sport-Knieschleifer können je nach Fahrstil positioniert werden.
  • Mit Stretcheinsätze aus Alpinestars Hyper-Res Stretch Fiber (HRSF) im Innenschenkel-, Rücken- und Achselhöhlen-Bereich für ausgezeichnete Passform und Bewegung.
  • Akkordeon-Stretcheinsätze aus Leder im Lenden-, Knie-, Ellbogen- und Schulter-Bereich für ausgezeichnete Tragepassform und verringerte Belastungen am Körper während in der Fahrposition.
  • Rückenhöcker ist für eine überragende Luftführung bei Hochgeschwindigkeit aerodynamisch geformt.
  • Vorgekrümmter Ärmel- und Beinaufbau für Komfort und Passform in unterschiedlichen Fahrpositionen.
  • Strategisch positionierte perforierte Paneele für höchstmögliche Belüftung und Atmungsaktivität der Kombi.
  • Eingearbeitete PE Schaumpolsterung an der Brust, den Hüften, dem Steißbein, den Oberarmen verbessert Passform und Komfort beim Fahren weiter.
  • Herausnehmbare Innenschicht aus Mesh-Textil für Annehmlichkeit und Atmungsaktivität, Meshfutter wird durch Klettverschluss-Anschlüsse an den Ärmel und am Bein fest in Position gehalten. Weiches Kragenaufbau aus 3D strukturiertem Gewebe für Komfort.
  • Innere wasserdichte Portemonnaie-Tasche für stets sichere Aufbewahrung der Wertsachen.
  • Wade-Erweiterungszwickel mit Reißverschluss zur Anpassung an einem breiten Beingröße-Spektrum für Komfort.  
  • Hochwertige und strapazierfähige YKK® Reißverschlüsse an der ganzen Bekleidung.
  • Das Kleidungsstück ist CE-zertifiziert [nach CE - Kategorie II - 89/686/EEC Entwurf-Standards Klasse AAA.]
Alpinestars Tech-Air AIRBAG

In mehr als 15 Jahren umfassender F&E im Bereich erstklassiger Airbagtechnologie entwickelt, welche in MotoGP begonnen hat, und auf mehr als eine halbe Million Kilometer auf der Straße unter Beweis gestellt wurde, stellt der Tech-Air™ das weltweit ersten und einzigen eigenständigen Airbagsystem für den Ganzkörper dar, welcher speziell für den Schutz des Fahrers ab dem ersten Stoß beim einem Unfall entwickelt wurde. Tech-Air™ verwendet einen raffinierten Algorithmus zur Erbringung entscheidendes Airbag-Schutzes bei dem ersten Aufprall-Kontakt, wobei unter primären Kontakt den ersten Kontakt zwischen Fahrer und das Hindernis oder den Fahrzeug verstanden wird. Das System leistet unvergleichbare Freiheit und vielseitige Einsetzbarkeit. Ohne Anschlüsse zwischen Motorrad und Fahrer sind beide Systeme völlig eigenständig, d.h., dass der Fahrer Airbag-Schutz im Oberkörper mit jedem Motorrad unabhängig der Marke oder des Modells haben kann. Das System Tech-Air™ Street kann auf die Straße oder Offroad-Touring verwendet werden, während das Tech-Air™ Race für die Rennstrecke gedacht ist, kann aber auch durch den Swap der Systemfirmware auf das Street Setting für die ultimative Einsatzflexibilität eingerichtet werden.